Juli 2009 USA Weiterbildungsreise

So schnell ist die Zeit vergangen und meine 1-monatige USA-Weiterbildungsreise gehört schon wieder der Vergangenheit an. Rückblickend kann ich sagen, es war ein genialer Trip; ich habe neue Trainingsmethoden gelernt, neue Trainingsgeräte kennen gelernt und ich habe einiges über mich selber gelernt, z.B. dass es auch mir passiert, dass ich nach einem Training 2 Tage kaum meine Beine bewegen kann. -Aber Spass hat‘s gemacht und das ist die Hauptsache!! Zudem habe ich sehr interessante Personal Trainer getroffen, unter anderem Gunnar Peterson und Gregg Miele und durfte bei und mit den beiden in ihrem Studio in Beverly Hills trainieren. Was will ich also mehr?!?! Naja, die Reise wiederholen…..

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.